Zum Inhalt springen

„Kammerhofer Offline“ Ausschnitte

Last updated on 2019-10-07

„Kammerhofer Offline“ Der Titel meiner zweiten Zusammenarbeit mit dem Kabarettisten und Volksschauspieler Walter Kammerhofer. Premiere war im Frühjahr 2019.

Nachdem wir im ersten Programm über das Greißlersterben* im ländlichen Raum ein Bühnenprogramm gemacht haben, widmen wir uns nun im neuen Programm, um den Wahnsinn moderne Technik. Natürlich in unserem Stil, schräg, verrückt und aus dem Leben gegriffen. Eingebettet ist das alles in die Geschichte eines unabsichtlichen Banküberfalls. Habe nun einen kleinen XXL Trailer gebastelt.



Ich liebe ja die ländliche Komödie. Da ich bis zu meinem 9ten Lebensjahr auch in einem kleinen Dorf (Hötzelsdorf) aufgewachsen bin, hat mich der Flair dieser kleinen Ortschaften und Dörfer auch später, als „Großstadtkind“ nie ganz losgelassen. Bin sehr dankbar wenn ich arbeitstechnisch des öfteren dorthin zurückkehren darf.

Es hat auch wieder sehr Spaß gemacht mit Walter zu arbeiten, weil er genau so wie ich – vor allem auch die physische Komödie liebt. Hier zwei Berichte über das Programm.




*Begriff Erklärung aus Wikipedia: Greißler[1] ist der ostösterreichische Begriff für einen kleinen Lebensmittelhändler. Das Geschäftslokal selbst wird häufig als Greißlerei bezeichnet, geführt auch als Feinkostladen oder Gemischtwarenhandel. Vergleichbar sind diese Kleingeschäfte mit den Tante-Emma-Läden in Deutschland.

Sei der Erste der einen Kommentar abgibt

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: